A2/B1 Syrischer Dialekt-Intensivkurs-Bildungsurlaub anerkannt

Lehrer

-Kategorie

Hocharabisch Syrischer Dialekt

Course Attendees

Still no participant

Course Bewertungen

Noch keine Bewertungen

Der Kurs A2/B1 (Syrischer Dialekt) 

Da man im Alltag kein Hocharabisch spricht, empfiehlt es sich, den syrischen Dialekt zu lernen. „Syrischer Dialekt“ gilt als Überbegriff für die sehr ähnlichen Dialekte in Syrien, Libanon, Palästina und Jordanien. Dieser Dialekt wird überall in der arabischen Welt gut verstanden, und die Mehrheit der Araber in Berlin spricht ihn, so dass man die Sprache auch in Berlin üben kann.

Hocharabisch Lernende haben häufig Schwierigkeiten in der Kommunikation, weil die Menschen nicht auf Hocharabisch antworten, sondern im Dialekt. Ein Dialektkurs ist daher eine gute Möglichkeit, insbesondere für Sozialarbeiter, Pädagogen, Beamte, Ärzte und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, um spontan in Alltagssituationen reagieren zu können.   

Voraussetzungen 

- Kenntnis des arabischen Alphabets und Abschluss A2.2

Lernziel 

Die Lernenden sollen am Ende des Kurses die Kernpunkte verstehen können, wenn klare Sprache langsam verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Sie sollen sich einfach und zusammenhängend zu vertrauten Themen und persönlichen Interessengebiete äußern können. Außerdem sollen sie über Erfahrungen und Ereignisse berichten Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben sowie zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben können.

Grammatik

  • Die Nebensatztypen
  • Verbalstämme und Verbalsubstantive
  • Erweiterte Zeitenbildung
  • Steigerung der Adjektive

Wortschatz

  • ca. 400 Wörter
Arabisch lernen

Kursbeginn: 02.12.-13.12.2019 

Kursdauer: zwei Wochen/ 60 USt.

Preis: 500 €



Kurs reservieren

Name und Nachname
Email
Handynummer
2+3 = (Spamschutz)
Notiz (Optional)
 

Unsere Hauptlehrer

Preis : Free

Schwierigkeit : A2 B1.3

Standort : Kalamon Reichenberger Str. 125